Der Hauseingang: die Visitenkarte eines jeden Häuslebauers

Der Hauseingang vermittelt an jedem Wohnobjekt den ersten und vermutlich prägnantesten Eindruck. Schließlich lässt dieser Bereich darauf schließen, welcher Wohnstil die Gäste im Innenbereich erwartet. Dieser Wohnbereich ist das erste, was Hausbesitzer von ihren eigenen vier Wänden preisgeben. Deshalb gilt es, dem Hauseingang besondere Aufmerksamkeit zu widmen.

Tipps für Hauseingangsbereiche an der Vorderseite

Befindet sich der Eingang an der Vorderseite des Hauses, sind den Gestaltungsmöglichkeiten eines repräsentativen Bereichs nur wenige Grenzen gesetzt. Selbstverständlich gilt die Haustür als Herzstück und kann mit kleinen Details galant in Szene gesetzt werden. Ein Beispiel für einladende Hauseingänge sind gepflegte Rasenflächen, die diesen Bereich umgeben. Auch üppige Bepflanzungen oder liebevoll gestaltete Steindekorationen betonen die individuelle Note der Eingänge. Betonierte oder gepflasterte Eingänge verbreiten hingegen eine unterkühlte Atmosphäre. Dennoch sind deren praktische Vorzüge nicht von der Hand zu weisen.

 

Die Hauseingangstür: welches Material soll es sein?

Bei der Wahl einer geeigneten Hauseingangstür gilt der Materialwahl besondere Sorgfalt. Denn eine Haustür muss nicht nur attraktiv und sicher sein. In jedem Fall sollten Hausbesitzer bedenken, dass all diese Elemente aufeinander abgestimmt sind. Doch auch die Funktionalität muss gewährleistet sein.

 

Das Gesamtkonzept gut durchdenken

Eine Grundvoraussetzung für einen die Fußmatte und das Vordach sollten Häuslebauer mit Bedacht auswählen ist, dass die Klingel, das Namensschild, die Hausnummer sowie der Briefkasten gut ersichtlich bzw. erreichbar sind. Die Größe des Briefkastens sollte gut durchdacht sein und genügend Platz für größere Briefumschläge bieten. Brief- und Zeitungsschlitze galten lange als klassisches Gestaltungselement in Immobilien. Allerdings raten Bauexperten heute davon ab. Zu groß ist der Wärmeverlust, der durch diese Gestaltungslösungen erzeugt wird. Wer all diese Tipps beherzigt, bildet die perfekte Grundlage für einen funktionellen und attraktiven Hauseingangsbereich.

Bauen

Vor Kauf von Elektrowerkzeug das Gerät einmal ausprobieren

Egal ob Bohrmaschine, Winkelschleifer oder Stichsäge - wer ein hochwertiges elektrisches Werkzeug kaufen möchte, sollte nicht einfach zugreifen. Ein Testlauf im Laden kann sehr aufschl...

Was auf dem Balkon beachtet werden muss

Der Balkon ist für viele gestresste Großstädter eine willkommene Mini-Oase. Eine üppige Begrünung kann für Naturflair sorgen. Allerdings gilt es dabei, einige Regelungen zu beachten.

So klemmt das Absperrventil im Notfall nicht

In den Bädern, Küchen und überall sonst, wo es einen Wasseranschluss gibt, befinden sich meistens auch Abstellhähne. Sie fristen ein recht unbeachtetes Dasein - bis eine Havarie eintri...

Bauherren müssen Platz für die Wärmedämmung lassen

Dämmungen an Haus-Fassaden sind oft Grund für Debatten. In einem aktuellen Fall, der jetzt beim Bundesgerichts verhandelt wurde, drehte sich der Streit um die Gründstücksgrenze zum Nac...

Ausmisten vor dem Umzug: Kleidung fliegt am ehesten raus

Ein Umzug bietet die Gelegenheit, sich endlich von all dem alten Krempel zu befreien, der sich mit den Jahren angesammelt hat. Doch wovon können sich die Menschen am leichtesten trennen?

Kostenvoranschlag vom Handwerker ist nicht verbindlich

Wer einen Handwerker bestellt, bekommt zunächst einen Kostenvoranschlag. Dieser ist jedoch nicht bindend und darf sich in gewissen Fällen von der Kalkulation unterscheiden.

Wohnung möbliert vermieten: Protokoll bei Übergabe erstellen

Viele nutzen ihre Wohnung nicht rund um das Jahr. Während ihrer Abwesenheit vermieten sie die Räume möbliert weiter. Meistens sind sie dabei aber nicht vorsichtig genug.

Abstand halten! Richtiges Verhalten bei einem Gewitter

Auf die heißen Temperaturen folgen oft Gewitter. Wie sollte man reagieren, wenn Blitz und Donner bei einem Ausflug aufkommen? Oder abends zu Hause?

Neue Feuerwehrzufahrt: Kosten müssen alle Eigentümer tragen

Instandhaltung oder Modernisierung? Diese Frage sorgt in Eigentümergemeinschaften mitunter für Streit. Je nach Art der Maßnahme ist der Kostenschlüssel - also der Anteil, den ein einze...

Tapezieren im Neubau: Test zeigt Trocknung der Wand an

Auf frischem Putz kann eine Tapete nicht haften. Deshalb muss die Wand austrocknen. Doch woher wissen Heimwerker, ob die Oberfläche wirklich zum Tapezieren bereit ist? Dafür gibt es ei...

Meine Favoriten

Meine Favoriten
Hier finden Sie Ihre Lieblingsorte. Klicken Sie auf + Meine Favorit, um ein ausgewähltes Objekt zu Ihren Favoriten hinzuzufügen. Sie müssen eingeloggt hierfür sein.