Verschiedene Heizsysteme vorgestellt

Als Bauherr stehen Sie vor der Wahl, das richtige Heizsystem zu wählen und die laufenden Kosten dabei nicht aus dem Blick zu verlieren. Selbstverständlich scheinen vom Staat geförderte Technologien derzeit interessant, doch wer garantiert Ihnen, dass dies auch in Jahren zu günstigen Energiepreisen führen wird? Vor diesem Hintergrund ist eine Entscheidung schwer, trotz allem lässt sich eine grobe Auflistung mit Details zur Heizsystemen anbringen, die dabei helfen sollte.

Wir thematisieren einzelne Heizsysteme in diesem Beitrag und geben Ihnen weitere Entscheidungsgrundlagen.

Ölheizung nicht mehr gefragt

Wurde früher in Einfamilienhäusern noch vornehmlich mit Ölheizungen geplant, so fällt dies bei Neubauten raus. Anders sieht es hingegen bei Sanierungen von Altbauten aus, also beim Austausch des Ölkessels, um die Investition für eine neue, langfristig ausgerichtete Heizanalyse nach hinten zu verschieben.

Eine Gasbrennwertheizung ist heutzutage, insbesondere als Ergänzung in Neubauten zur thermischen Solaranlage, die erste Wahl. Vorteilhaft ist der hohe Wirkungsgrad und damit der niedrigere Verbrauch, außerdem können diese Anlage aufgrund ihrer Größe in nahezu jedem Raum installiert werden. Betrachtet man die vergleichbaren Systeme, so spielt auch der günstige Preise eine entscheidende Rolle – jedoch nicht zulasten der Technik, die sehr ausgereift ist und damit zukunftsfähig.

Entscheidet man sich für eine Wärmepumpe, dann setzt man vor allem auf Sicherheit und langfristige Planung. Sehr gute Wirkungsgrade sind möglich, insbesondere von Vorteil ist jedoch die Tatsache, dass die Belastbarkeit gegeben ist. Anpassungen am System sind in der Regel kein Problem, jedoch wird dies zu Beginn etwas eingeschränkt, da relativ viel Platz für die Installation notwendig ist.

Es kann ein regionaler Gasanbietervergleich dabei helfen, die Kosten etwas abzuschätzen und zu entscheiden, ob eine langfristige Bindung Sinn ergibt.

So wird richtig geheizt

Unabhängig vom Energieträger, die Heizkosten sind immer gegeben und sammeln sich auch dann an, wenn man ohnehin schon sparsam zu Werke geht. Nach Expertenmeinung bewirkt gar eine Reduzierung der Raumtemperatur um nur ein Grad, eine Senkung der Heizkosten um ganze sechs Prozent.

Nutzen Sie vor dem Schlafengehen die Rollläden. Sind diese verschlossen, wird zusätzlich zum Fenster ein Teil der Energie gespeichert, in etwa 20 Prozent.

Wenn Sie in den Urlaub fahren, sollten sie die Heizung immer auf ein Minimum im Betrieb lassen. Dadurch sparen Sie effektiv an Heizkosten, da die Räume nicht aufwendig wieder erhitzt werden müssen.

Entlüften Sie Heizkörper in regelmäßigen Abständen, um den Durchfluss zu erhöhen.

Energie

Wie Landwirte die Artenvielfalt schützen

Die moderne Landwirtschaft gefährdet die Artenvielfalt. Dass es auch anders geht, zeigen bundesweit zehn landwirtschaftliche Demonstrationsbetriebe. Ein Besuch in der Magdeburger Börde.

Vier tierfreundliche Tipps gegen Schnecken

Die einfachste und umweltfreundlichste Methode gegen die Schneckenplage im Garten ist das Absammeln der Tiere vom Beet. Das finden viele eklig. Mit ein paar Tricks kommt sie drumh...

Aus Lebensmittelresten wird Brotbier

Es gibt viele Gründe zum Biertrinken: Durst löschen, mit Freunden anstoßen, gesellig werden. In der Schweiz kommt noch einer hinzu: die Welt verbessern. Ein Trend, der auch hierzu...

Warum Gärtnern ohne Torf so wichtig ist

Blumenerde ist eines der Produkte, die man kauft, ohne sich vorher groß zu informieren. Was soll an Erde schon schlecht sein für den Garten? Aber viele Substrate enthalten Torf, dessen...

«Öko-Test»: Viele Rosensträuße mit Pestiziden belastet

Befriedigend ist das beste Testurteil: Die Zeitschrift «Öko-Test» hat Rosensträuße aus Super- und Baumärkten sowie dem Onlinehandel auf Pestizide untersucht. Das Ergebnis ist verheeren...

Tipps zum Weihnachtsbaumkauf: Möglichst aus der Region

Die Geschenke kommen unter den Tannenbaum. Das ist bei vielen eine klare Sache. Aber welchen Baum soll man wählen? Umweltbewusste achten darauf, dass die Tanne aus der Region und am be...

Helgoland ist für die Meeresforschung etwas Besonderes

125 Jahre Meeresforschung auf Helgoland: Dieses Jubiläum feiert die Biologische Anstalt groß. Die besondere Lage der Hochseeinsel zieht zahlreiche Wissenschaftler an. Daten, die über e...

Siegel als Orientierung: Umweltbewusst und nachhaltig wohnen

Immer mehr Menschen interessieren sich für einen nachhaltigen Lebensstil, der über Fair-Trade-Kaffee, Bio-Gemüse und Milch aus der Region hinausgeht. Sie wollen auch ihre vier Wände um...

Grüne Internetdienste: Auf Ökostrom-Label achten

Internet-Nutzer können recht einfach die Umwelt schonen. Da sie vor allem Energie verbrauchen, sollten sie Öko-Strom nutzen. Auch die Wahl eines «grünen» E-Mail-Anbieters und einer Öko...

Zum Tag des Baumes: Das Sterben der Eschen

Die Eschen in Europa werden von einem Pilz befallen, der das Überleben der Baumart bedroht. Die Wissenschaftler haben die Hoffnung nicht aufgegeben. Zum Tag des Baumes am 25. April zei...

Anzeige

Empfehlungen

Hodel Toranlagen

Hodel Toranlagen

Saarbrücker Straße 116, Homburg

Meine Favoriten

Meine Favoriten
Hier finden Sie Ihre Lieblingsorte. Klicken Sie auf + Meine Favorit, um ein ausgewähltes Objekt zu Ihren Favoriten hinzuzufügen. Sie müssen eingeloggt hierfür sein.